Weltweites Gebet mit Papst Franziskus

 In 2020

Papst Franziskus hat für

Freitag, 27. März um 18:00 Uhr

zu einem weltweiten Gebet im Zeichen der Corona-Pandemie aufgerufen.
Er wird einen Gottesdienst auf dem Petersplatz leiten. Dieser ist mit einer eucharistischen Anbetung und dem Sondersegen „Urbi et Orbi“ verbunden. Der Gottesdienst wird live im Fernsehen durch den BR, auf ARD Alpha und bei Vatican News übertragen. DasZDF überträgt das Gebet im Livestream in der ZDFheute-App und auf ZDFheute.de

Weitere Informationen finden Sie HIER.
Die Worte des Papstes mit Ankündigung des gemeinsamen Gebets können Sie HIER nachlesen.